26. AUGUST 2016

Respekt für die ehrenamtliche Leistung des Tafel Saarbrücken e.V. - es dürfte aber auch noch mehr sein

 

 

Am Freitag, den 26. August 2016, trafen sich Uwe Bußmann (1. Vorsitzender Saarbrücker Tafel e.V.) und Thomas Lutze (MdB, DIE LINKE.) in den Räumlichkeiten der Saarbrücker Tafel in Burbach. In rund einer Stunde skizierte Bußmann die Arbeit der Tafel seit ihrer Gründung vor 18 Jahren und den Problemen mit denen man täglich konfrontiert wird. Gerade auch mit Hinsicht auf die Finanzierungssituation war Lutze voll des Lobes über die beständige und ehrenamtlich erbrachte Leistung der vielen helfenden Hände vor Ort. „Stadt und Regionalverband sollten versuchen zeitnah eine Basisfinanzierung für die Tafel auf die Beine zu stellen. Dies auch als deutliches Zeichen des Respektes und der Wertschätzung gegenüber des herausragenden ehrenamtlichen Engagements, das sowohl Kreis, als auch Stadt entlastet.“ so Lutze.

 

Bildergalerie: Hier klicken um zur Galerie zu wechseln

 

Übersicht aller Artikel | Schlagworte dieses Artikels: Tafel, Saarbrücken

 

 



 

 

 

     
KONTAKT
     
 

Deutscher Bundestag Platz der Republik 1, 11011 Berlin • Telefon: (030) 227- 72 477, Telefax: (030) 227- 76 476 • E-Mail: thomas.lutze@bundestag.de • Büroleiter: Sebastian Meskes

Bürgerbüro Saarbrücken Nauwieser Straße 11, 66111 Saarbrücken • Telefon: (0681) 755 908 05 • E-Mail: saarbruecken@thomas-lutze.de

Bürgerbüro Neunkirchen Bahnhofstraße 9, 66538 Neunkirchen • Telefon: (06821) 943 200 1 • E-Mail: neunkirchen@thomas-lutze.de • Büroleiterin: Andrea Neumann