25. MAI 2022

ICE/TGV ohne Saarbrücken ist konsequent und nachvollziehbar

 

Anlässlich der Entscheidung, dass die Zukunft der Direktverbindung Paris-Berlin nicht in Saarbrücken Station macht, erklärt Thomas Lutze (saarländischer MdB und verkehrspolitischer Sprecher der Linksfraktion): „Die negative Entscheidung ist vollkommen konsequent und nachvollziehbar. Seit Jahren weist die französische Seite darauf hin, dass der Streckenabschnitt Forbach-Saarbrücken-Kaiserslautern-Neustadt/W. nicht ansatzweise dem entspricht, was die französische Bahn unter Hochgeschwindigkeitsverkehr versteht und praktiziert. Deshalb wurde im laufenden Betrieb der TGV-Einsatz auf ein Zugpaar pro Tag zurückgefahren, alle anderen Züge sind deutsche ICE.“
Lutze weiter: „Unsere Verbindung über Saarbrücken hätte nur eine Chance gehabt, wenn zwischen Mannheim und Saarbrücken/Forbach eine echte Hochgeschwindigkeitsstrecke in Bau gegangen wäre. Wo die Schnellzüge heute fast 1,5 Stunden unterwegs sind, wäre damit die Reisezeit auf 40 bis 45 Minuten reduziert wurden. Doch diese teure Investition wurde nicht in den Bundesverkehrswegeplan aufgenommen. Die Quittung dafür ist die heutige Entscheidung gegen die Interessen des Saarlands. Und verantwortlich sind trotz aller Krokodilstränen CDU und SPD, die diese Entwicklung in ihrer Regierungszeit im Bund und im Land zu verantworten haben.“

 

Übersicht aller Artikel | Schlagworte dieses Artikels:

 

 

 

 

 

     
 
     
 

Empfehlen Sie meine Seite doch ihren Bekannten in den Social Medias oder via E-Mail weiter

     

 

Deutscher Bundestag Platz der Republik 1, 11011 Berlin • Telefon: (030) 227- 72 477, Telefax: (030) 227- 76 476 • E-Mail: thomas.lutze@bundestag.de • Büroleiter: Sebastian Meskes

Bürgerbüro Saarbrücken Nauwieser Straße 9, 66111 Saarbrücken • Telefon: (0681) 755 908 05 • E-Mail: saarbruecken@thomaslutze.de

Bürgerbüro Neunkirchen Bahnhofstraße 9, 66538 Neunkirchen • Telefon: (06821) 943 200 1 • E-Mail: neunkirchen@thomaslutze.de • Büroleiterin: Andrea Neumann

Impressum | Datenschutz