15. SEPTEMBER 2022

Das Saarland ist spitze

 

Anlässlich der Meldung, dass im Saarland pro 1000 Einwohner die meisten PKW zugelassen sind erklärt Thomas Lutze, saarländischer Bundestagsabgeordneter und verkehrspolitischer Sprecher der Linksfraktion im Bundestag: „Es ist kein Zufall, dass unser Saarland die höchste PKW-Zulassungszahl für PKW hat. Schätzungsweise jeder zweite Autofahrer ist im Saarland auf sein PKW mehr oder weniger angewiesen. Ursache dafür ist ein wenig attraktiver, lückenhaft ausgebauter und viel zu teurer ÖPNV“, so Lutze. „Dafür trägt die Landesregierung die Hauptverantwortung. Trotz deutlich zugenommener Mittel der Bundesebene (z.B. über Regionalisierungsmittel) wird dieses Geld an der Saar nur zu einem Teil direkt in ÖPNV-Leistungen investiert. Ein echter Verkehrsverbund statt eines einfachen Tarifverbundes wie den SaarVV wird ebenso verhindert wie eine spürbare Angebotserweiterung gerade im ländlichen Raum.“

Lutze weiter: „Ein Beispiel macht das verkehrspolitische Desaster besonders deutlich: Als am 14. September die A620 in Saarbrücken wegen Starkregens zeitweise gesperrt werden musste, kam es zu kilometerlangen Staus weit über das Einzugsgebiet der Stadtautobahn hinaus. Gleichzeitig schlummert eine zweispurige Bahnstrecke, die sich von Wadgassen über Völklingen-Fürstenhausen bis Saarbrücken erstreckt, im Tiefschlaf. In fast allen anderen Bundesländern werden aktuell stillgelegte Bahnstrecken als Alternative zum Straßenverkehr reaktiviert. Nur nicht im Saarland. Da muss sich niemand wundern, dass das Saarland Spitzenplätze belegt. Leider auf dem Niveau der siebziger Jahre des vorherigen Jahrhunderts.“

 

Übersicht aller Artikel | Schlagworte dieses Artikels:

 

 

Empfehlen Sie meine Seite doch ihren Bekannten in den Social Medias oder via E-Mail weiter
Facebook   Twitter   E-Mail

 

Startseite
Wahlkreis
Besuchergruppen
Transparenz

 

Social Media
Facebook
Twitter
Mastodon
youtube

 

Kontakt
Impressum
Datenschutz

 

Bundestagsbüro
Thomas Lutze

Platz der Republik 1, 11011 Berlin
Telefon: (030) 227- 72 477
Telefax: (030) 227- 76 476

E-Mail: thomas.lutze@bundestag.de

Büroleiter: Sebastian Meskes